Pünktlich zur Weihnachtszeit war Mitte November Lisa Klingenburg vom Sinfonieorchester des Stadttheaters Aachen gleich zweimal bei uns in der Schule zu Besuch. Für alle Kinder der zweiten Klasse hatte sie die Musik von Peter Tschaikowskys Nussknacker und viele tolle Ideen dazu mitgebracht.

Bei dem ersten Besuch lernten die Kinder zunächst den Komponisten, die Geschichte von Klara, dem Nussknacker und dem Mäusekönig sowie einige Musikstücke aus dem Werk kennen. Sie begleiteten die Musik mit Bodypercussion und selbstgebauten Nusskastagnetten, übten verschiedenen Tänze ein oder malten sich das Süßigkeitenland der Zuckerfee in bunten Farben aus.

Besonders toll war, dass Lisa ihre Querflöte mitgebracht hatte und wir so einige Musikstücke mit ihr zusammen spielen konnten. 

So freuten sich alle Kinder auf den zweiten Besuch eine Woche später. Diesmal waren zwei Orchestermusikerinnen mit einer Geige und einem Cello mitgekommen und spielten die Musik aus dem Nussknacker live in unserer Turnhalle. So konnten die Kinder den Unterschied zwischen den beiden Streichinstrumenten kennenlernen, viele Fragen zu den Instrumenten stellen und natürlich die geübten Stücke mit ihren Nusskastagnetten und Bewegungen mitspielen und mitmachen.

Diese tolle Musik wird vielen Kindern bestimmt noch lange in Erinnerung bleiben. Vielen Dank an Lisa, Johanna, Steffi und Almut vom Sinfonieorchester Aachen.

Hier können alle Interessierte den Nussknacker des Sinfonieorchesters Aachen noch einmal anschauen.

https://youtu.be/9eqgyCi68b8