Aktion 1000 Bäume

Gleich 2 Apfelbäume hat die KGS Straß in diesem Herbst im Lesegarten gepflanzt. Den ersten Baum bekamen wir als Abschiedsgeschenk von einem scheidenden 4. Klässler geschenkt.
Am Tag vor Nikolaus haben wir dann noch einen zweiten Baum im Rahmen der Aktion 1000 Bäume gepflanzt. Die Klasse 1b hat dabei kräftig mitgeholfen.
Zuerst mussten wir die Wurzeln anschneiden, damit diese besser wachsen können und der Baum Nahrung und Wasser aufnehmen kann. Anschließend haben wir ihn eingepflanzt, gut festgebunden und noch die Äste beschnitten.

Nun hoffen wir, dass der noch recht kleine Baum den Winter gut übersteht und im nächsten Jahr vielleicht schon seinen ersten Apfel trägt. Langfristig möchten wir die süßsäuerlichen Winteräpfel jedes Jahr mit unseren 1. Klässlern ernten und im Unterricht zum Thema Apfel unter anderem zu leckerem Apfelsaft selbst pressen.
So ist der Baum nicht nur ein aktiver Beitrag zum Klimaschutz sondern auch ein neuer Lernort im eigenen Lesegarten.