Notbetreuung

Wir bitten Sie, nur dann die Notbetreuung in Anspruch zu nehmen, wenn Sie wirklich keine andere Möglichkeit haben! Oberste Priorität hat weiterhin die Unterbrechung der Infektionskette.

Unter folgendem Link finden Sie alle aktuellen Infromationen zur Notbetreuung (z.B. Liste der Berufsgruppen, die einen Anspruch auf Notbetreuung haben):

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/Coronavirus_NotbetreuungFAQ/index.html

Um eine Notbetreuung zu beantragen, füllen Sie bitte die notwendigen Formulare aus (siehe Link unten) und senden Sie diese bitte ausgefüllt als Mailanhang (scannen oder abfotografieren) an die Mailadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Die Schulleitung wird dann umgehend Ihren Fall prüfen und Kontakt zu Ihnen aufnehmen. Sollte Ihr Kind in den vergangenen Wochen bereits die Notbetreuung besucht haben, müssen Sie lediglich eine Mail an die oben genannte Mailadresse senden, da Sie die Formulare bereits eingereicht haben.

Wenn Sie eine Notbetreuung beantragen möchten, nutzen Sie bitte folgende Formulare:

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/Antrag-auf-Betreuung-eines-Kindes-waehrend-des-Ruhens-des-Unterrichts.pdf