Ziel des Wettbewerbes ist es, Freude und Interesse am Fach Mathematik zu wecken und interessierte und begabte Schülerinnen und Schüler zu finden und zu fördern. Ausgeschrieben wird der Wettbewerb für  Kinder der 4. Klassen. Der landesweite Mathematikwettbewerb findet seit 1998 statt und auch unsere Schule ist jedes Jahr erfolgreich dabei. Die Aufgaben werden von einem bundesweiten Aufgabenausschuss für Mathematikolympiaden erstellt. Der Wettbewerb läuft über ein Schuljahr und wird in drei Runden ausgetragen. Jeweils die erfolgreichsten Teilnehmerinnen und Teilnehmer einer Runde können bei der nachfolgenden mitmachen.

Aus der Drachenklasse haben es zwei Kinder  in die zweite Runde geschafft! Wir freuen uns, feuern sie an und drücken ihnen die Daumen, wenn sie am Dienstag die neuen Aufgaben lösen!

IHR SCHAFFT DAS!!! WIR SIND SEHR STOLZ AUF EUCH wink

 So, beide haben ihre Aufgaben gelöst. Am 23.04.21 erfahren wir, wie sie die Aufgaben gemeistert haben. Interessierte können die Aufgaben in dem PDF-Dokument einsehen.

Aufgaben der 2. Runde

Weiter Informationen unter: 

https://www.grundschulmathewettbewerb-nrw.de/