Als im vergangenen Herbst das Singen und Musizieren aufgrund der Pandemie in der Schule verboten wurde, entstand dieser Film aus dem Musikunterricht. Beethovens 250. Geburtstag war der Anlass, sich mit der Ode an die Freude zu beschäftigen. Uns allen gefiel die Musik so gut, dass wir sie trotzdem zusammen singen, spielen und aufführen wollten. So entstand die Idee zu diesem Film. Vielen Dank an alle, die uns bei der Umsetzung geholfen haben.

 

Klicken Sie einfach auf den folgenden Link: 

Beethoven, das Schicksal und wir!