Gemeinsamer Unterricht

Frage nie ein Kind, ob es das kann,
was ein anderes kann,
sondern frage immer,
ob es das kann, was es kann.
                     (Heinrich Pestalozzi)

Seit dem Schuljahr 2012/2013 werden an unserer Schule Kinder mit besonderem Förderbedarf inklusiv beschult. Im Gemeinsamen Unterricht lernen Kinder mit und ohne sonderpädagogischem Förderbedarf zusammen in einer Klasse. Hierzu haben wir Unterstützung durch eine Lehrkraft für Sonderpädagogik. Zusammen erstellen wir einen individuellen Förderplan für die Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf. Zeitweise unterrichten wir im Team in der Klasse und  ermöglichen so in besonderem Maße individuelles und differenziertes Arbeiten, welches sowohl für Kinder mit als auch ohne Förderbedarf größtmögliche Lernchancen eröffnet.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch Klick auf die untenstehende Schaltfläche geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, entsprechenden Datenübertragung an Dritte (auch nach USA) und zur Datenschutzerklärung laut EU DSGVO. Hier geht es direkt zu unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk