Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit ist ein bewährter Ansatz der Jugendhilfe. Als Schnittstelle zwischen Jugendamt und Schule kommen ihr verschiedene Rollen zu. Zentral dabei ist der Aspekt des Schutzes des Kindeswohles. Darüber hinaus vermittelt Schulsozialarbeit zwischen Eltern, Lehrern und Schülern.

Als Schulsozialarbeiter berate ich einerseits Eltern in Erziehungsfragen und schulischen Belangen. Andererseits werden gemeinsam mit den Lehrern Lösungen und Ideen gesucht um benachteiligten Kindern eine weitestgehend positive Zeit in der Schule zu ermöglichen. 

Folgende Bereiche fallen in meine Zuständigkeit:  Förderung der individuellen und sozialen Entwicklung der Persönlichkeit · Entwicklung von sozial verantwortlichem Verhalten · Förderung von Team- und Gruppenfähigkeit · Entwicklung eines angemessenen Verhaltens gegenüber Mitschülern, Lehrern und Mitmenschen · Entwicklung einer eigenen Werteorientierung Im Konkreten heißt das: · Kriseninterventionen · Planung und Durchführung präventiver Projekte und Maßnahmen wie beispielsweise die Ausbildung und Betreuung der Streitschlichter oder Verhaltenstraining für Gruppen · Fußball – AG · Einzelstunden- und Kleingruppenangebote·Begleitung am Übergang Kindergarten · Hilfe bei Erziehungsfragen · Beratung hinsichtlich des Bildungs- und Teilhabepakets · 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch Klick auf die untenstehende Schaltfläche geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, entsprechenden Datenübertragung an Dritte (auch nach USA) und zur Datenschutzerklärung laut EU DSGVO. Hier geht es direkt zu unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk